Damals bis heute

Frische Eier, Wurstwaren, Honig und verschiedene Brotaufstriche: All das bietet das Eidenborner Milchhäuschen in der Nähe von Lebach.

Neu hinzugekommen ist "Auf der Host" in Lebach die erste Herdbuchzucht Rotbunter Husumer Schweine im Saarland. Unser Anliegen ist es, unsere Produkte direkt an den Verbraucher in der Region zu verkaufen und dadurch auch mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Schaut Euch um und sprecht uns gerne an!

Viele Jahre diente das ursprüngliche Milchhaus in Eidenborn der Molkerei Eppelborn als Milchsammelstelle. Als immer weniger Bauern Kühe hielten und die übrigen Betriebe so groß wurden,dass die Molkerei eigene LKW zur Abholung der Milch einsetzen konnte, lohnte sich das Milchhaus nicht mehr. So geriet es über die Jahre in Vergessenheit; bis 2016 alles neu aufgebaut wurde.

Unser Angebot

Seit Juni 2016 bietet Euch das Milchhäuschen rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr frische Produkte direkt von unserem Hof oder von anderen  kleinen Unternehmen aus der Region.

Von Eiern über Senf und Wurstwaren bis zu Honig und Brotaufstrich ist bei uns alles zu bekommen. Im Sommer bekommt Ihr in unserem Regiomaten auch dann noch Schwenker und Würstchen, wenn Euch erst abends um 9 einfällt, dass Ihr gerne noch grillen würdet. 
Hochwertiger und leckerer Käse für´s Brot und für den Grill sowie Nudeln mit den frischen Eiern unserer Hennen sind jetzt verfügbar!
Außerdem erhaltet Ihr im Regiomaten auch Dörrfleisch und Speck unserer besonderen Schweine.

Wir sind für Euch da

Ihr habt eine Frage oder möchtet Euch persönlich mit uns in Verbindung setzen?

 

Schreibt uns gerne:

info@vonderhost.de

 

0151-10674583

 

Wir sind Mitglied der Regionalinitiative "Ebbes von Hei!". Mit Klick auf das Bild besuchen Sie die Webseite der Initiative.

Unser Angebot

•  Hochwertige Lebensmittel
 Köstlichkeiten von Manufakturen
•  Milchhäuschen rund um die Uhr an

    sieben Tagen die Woche geöffnet
•  Rezeptideen und Inspiration

•  Erhaltung einer gefährdeten    

    Nutztierrasse (das Rotbunte  

    Husumer  Schwein steht auf der

    Roten Liste)